Universelle Reiseführer für Neuseeland

Lonely Planet (unsere Version 2010)

Ein wirklich durch und durch guter und verlässlicher Helfer bei den Vorbereitungen und auf der Reise.

BuchtitelNeuseeland
VerlagLonely Planet
ISBN-103829722931
Bestell-LinkDirekt über Amazon (Version 2013)
KurzbeschreibungNord- und Südinsel in einem dicken und handlichen Buch.
Ausführlicher Einleitungsteil zu Land und Leuten, mit politischen, wirtschaftlichen, geschichtlichen und gesellschaftlichen Hintergründen. Ausführliche Beschreibung der beiden Inseln:

  • Städte und Dörfer (größere Orte oder bedeutende Locations erhalten Sonderseiten und Kartenmaterial)
  • Informationen zu Übernachtungen, Restaurants
  • Sportmöglichkeiten (in Neuseeland ein wichtiger Part)
  • Ausflugsmöglichkeiten
  • Sehenswürdigkeiten
  • Kartenmaterialien
  • Festivals & Events
  • geführte Touren (wie z.B. Whale Watching)
  • historische Ausführungen
    (alles was älter als 50 Jahre ist, ist „historical“ 🙂
  • Naturerebnisse
  • Wanderungen / Spaziergänge / Tracks

Übersichtlich strukturiert, schnell zu erfassende Informationen, guter Aufbau.
Neben den Standard-Empfehlungen werden auch viele alternativen Angeboten – ob bei Fahrstrecke, bei Wanderungen oder auch Kanufahrten / Helikopterflügen. Die Autoren des Buches achten darauf, dass sich jeder mit seinen Interessen wiederfindet und das für jeden Reise-Geschmack das passende Ziel dabei ist. Daher umfasst das Buch auch knapp 850 Seiten. Witzige Anekdoten und Geschichten der Autoren machen daraus ein wirklich interessantes Lesebuch.

VorteileDas all-inclusive Buch für Neuseeland. Wir haben es immer wieder zum Nachschlagen genutzt. Da so gut wie jedes Dorf beschrieben ist, eignet sich der Reiseführer als zuverlässiger Begleiter für die komplette Reise.
Die Informationsdichte im Buch ist enorm. Es gibt wahrscheinlich keinen umfassenderen Reiseführer.
Nachteile
  • gutes Gewicht im Handgepäck oder im Koffer
  • nicht immer eine ausführliche Beschreibungen zu den Wanderungen
  • Great Walks werden erwähnt, aber nicht ausführlich beschrieben.
Unsere Bewertung😀 😀 😀 😀 😀

Inzwischen gibt es auch schon eine Kindle Edition. Hier hat man die Möglichkeit seinen persönlichen Reiseplan zu erstellen, z.B. durch das Setzen von Lesezeichen und Hinzufügen von Notizen. Hört sich in jedem Fall nicht schlecht an.

 

Iwanowski’s Neuseeland

Neuseeland_Iwanowski

Neuseeland_Iwanowski

Den Iwanowski haben wir uns damals ausgeliehen und somit nicht selbst gekauft. Auch dieser ist reich an Informationen, Zahlen, Daten und Fakten. Getrost kann man diesen als universellen Reiseführer bezeichnen. Wir haben dort interessante Tipps gefunden, die es z.B. im Lonely Planet nicht gab. Dies gilt jedoch auch in umgekehrter Richtung.

Beide Bücher sind reich an Details und mit Hingabe geschrieben. Dadurch, dass der Iwanowski etwas dünner ist, ca. 570 Seiten gibt er nicht ganz die Detailtiefe wieder wie der Lonely Planet. Doch auch mit diesem Buch ist man für die Vorbereitung gut gewappnet.

 

BuchtitelNeuseeland – Reiseführer
VerlagIwanowski’s Reisebuchverlag
ISBN-103861970635
Bestell-LinkDirekt über Amazon (Version 2012)
KurzbeschreibungAuch hier werden Nord- und Südinsel in einem dicken und handlichen Buch präsentiert.
Das Buch beginnt mit „Land und Leuten“ und führt den Leser somit geschichtlich und sachlich in die Neuseeland-Thematik ein. Danach folgenden einige Rundreise-Vorschläge bevor die Autoren die einzelnen Regionen auf der Nord- und Südinsel betrachten. Übersichtlich strukturiert, schnell zu erfassende Informationen, guter Aufbau, durchgehend farbig und bebildert. Standard-Empfehlungen und einige „exklusive“ Tipps & Hinweise.
VorteileRecht viele Informationen, die für einen schnellen Überblick sorgen.
Nachteile
  • gutes Gewicht im Handgepäck oder im Koffer
  • manchmal doch etwas oberflächlich und wenig in die Tiefe gehend.
  • mir fehlt wie beim Lonley Planet die persönliche Hingabe der Autoren.
Unsere Bewertung😀 😀 😀 😀

 

National Geographic Traveller – Neuseeland

National Georgraphic Neuseeland Buch

National Georgraphic Neuseeland Buch

Den Reiseführer von National Geographic haben wir damals geschenkt bekommen (Auflage 2010/2011). Und um das Ergebnis direkt vor weg zu nehmen. Wir waren ein wenig enttäuscht. Von einem Reiseführer vom berühmten National Georgraphics – Team hatten wir uns mehr versprochen. Alle relevanten Informationen und Highlights sind enthalten, mehr aber auch nicht. Der Reiseführer ist recht kurz und bündig. Informationen zu Übernachtungen, Campingplätzen, Restaurants etc. findet man hier kaum.
Für Reisende mit wenig Zeit, die nur einen schnellen Überblick wünschen, ist der Führer perfekt. Für alle anderen, die tiefer in die Materie eintauchen möchten, gibt es den Lonley Planet.

BuchtitelNeuseeland
VerlagNational Geographic Traveller
ISBN-103866901305
Bestell-LinkDirekt über Amazon (Version 2012)
KurzbeschreibungWie in den beiden Büchern zuvor werden auch hier beide Inseln in einem Buch behandelt. Die Seitenzahl beträgt 319. Schon daran ist zu erkennen, dass das Buch sich auf die Top-Themen und Highlights beschränkt.
Es beginnt mit einer kurzen Einführung „Ein Märchen von zwei Inseln“ und geht dann direkt dazu über die einzelnen Regionen zu beschreiben. Der Reiseführer ist durchgehend farbig, bebildert und besitzt ein wenig Kartenmaterial.
Vorteile
  • Sehr handlich, sehr praktisch und nicht sehr schwer
  • Übersichtlich und kurzweilig
  • gutes Farbleitsystem
Nachteile
  • wenig Detailtiefe
  • wenig zusätzliche Informationen und Tipps
  • sehr neutral geschrieben, keine Begeisterung zu spüren
Unsere Bewertung😀 😀

 

Baedeker (9. Auflage 2013)

Reise Baedeker Neuseeland

Aufgefallen ist uns der Neuseeland Reiseführer von Baedeker aufgrund seines ausführlichen Hintergrund-Teils zum Land, zu den Leuten, der Kultur und der Natur.

BuchtitelNeuseeland
VerlagBaedeker
ISBN-103829714297
Bestell-LinkDirekt über Amazon
KurzbeschreibungNeuseeland auf 485 Seiten. Besonders gelungen ist der ausführliche Teil mit Informationen zu Geschichte und Kultur, Erleben & Geniessen, mit Kindern unterwegs oder auch Urlaub aktiv.

  • Großer Hintergrundteil (ca. 150 Seiten)
  • 5 Tourenvorschläge
  • Beschreibung der wichtigsten Orte
  • durchgängig farbig mit vielen Fotos
  • herausnehmbare Neuseeland-Karte Maßstab 1: 1 920 00
VorteileFür den ersten Eindruck zu Land und Leuten sind die ersten 150 Seiten mit Informationen prall gefüllt.
Nachteile
  • Die fünf Touren werden auf 15 Seiten nur äußerst kurz beschrieben.
  • Reiseziele werden dann von „A bis Z“ aufgeführt. Vielleicht als Nachschlagewerk nützlich, aber nicht, um sich intensiver mit den Routen zu beschäftigen.
  • Die Reisekarte ist für die Planung gegebenenfalls nützlich, allerdings in dem Maßstab nicht für die Orientierung vor Ort geeignet.
Unsere Bewertung😀 😀

 

Stefan Loose Neuseeland (5. Auflage 2013)

Reiseführer Stefan Loose Travel Handbuch Neuseeland

Dieser orangefarbene Reiseführer aus der Travel-Reihe ist ähnlich aufgebaut wie der Lonely Planet. Ausführlich werden die einzelnen Gebiete in Neuseeland beschrieben.

BuchtitelNeuseeland
VerlagDuMount Reiseverlag
ISBN-103770167228
Bestell-LinkDirekt über Amazon
Kurzbeschreibung892 Seiten eng beschriebene Seiten gut gefüllt mit hilfreichen Informationen für eine intensive Vorbereitung auf die Reise. Zu den größeren Orten werden allgemeine Informationen, die Geschichte, Übernachtungsmöglichkeiten, Essen und Unterhaltung und Aktivitäten beschrieben.

  • 3 Routen und Reiseziele
  • Travel-Tipps
  • Land und Leute
  • Übersicht nach Distrikten von Nord nach Süd
  • Beschreibung der Great Walks

Das Kartenmaterial am Ende des Buches bietet einen Überblick  über die wichtigsten Straßen und Städte, auf 7 Doppelseiten.

VorteileDer Reiseführer ist ähnlich dem Lonely Planet aufgebaut – fast alle Locations, Wanderungen, Dörfer und Städte sind aufgeführt. Teils sehr ausführlich, teils kurz und knapp.

  • kurze Beschreibung der Tracks
  • nützliche Stadtpläne
  • zu speziellem Themen gibt es Informationen „in a box“
NachteileEs werden nur drei Routen vorgeschlagen: „Neuseeland für Eilige“, „Neuseeland ganz natürlich“, „Neuseeland für Abenteurer“. Das ist für eine gute Vorbereitung zu wenig.
Unsere Bewertung😀 😀 😀 😀

————————————————————–

Natürlich gibt es am Markt noch viele weitere Reiseführer – gefühlt werden es von Jahr zu Jahr mehr. Wir haben für euch zusätzlich noch ein paar spezielle Reiseführer getestet: [← Spezielle Reiseführer.

 

Wenn dir der Beitrag gefällt, teile ihn mit deiner Welt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.