So langsam müssen wir uns um den Camper Gedanken machen. Es gibt einige Anbieter, verschiedene Modell und unterschiedliche Mietbedingungen. In einem anderen Beitrag haben wir schon mal über die Ausstattungsmerkmale geschrieben, darum haben wir uns diesmal „nur“ über die Prioritäten geeinigt. Weiterlesen

Wenn dir der Beitrag gefällt, teile ihn mit deiner Welt:

Die Vorfreude ist groß, der Weg dorthin lang und anstrengend – Neuseeland liegt bekanntlich nicht um die Ecke. In der Regel dauert die Anreise 24 Stunden + oder ++. Nach der Landung, der Übernahme des Campers oder des Wagens, des ersten Einkaufs und der ersten Verschnaufpause ist man doch ziemlich fertig mit der (schönen) Welt. Bereits bei der Reisevorbereitung stellt sich die Frage: Wo verbringen wir die erste Nacht? Für die Südinsel lautet unsere Antwort: Akaroa, auf der Banks Pensinsula! Weiterlesen

Wenn dir der Beitrag gefällt, teile ihn mit deiner Welt:

Im Prinzip hatte ich meine 2-wöchige Reise für die Südinsel in 2018 bereits komplett ausgearbeitet. Die Geschichte dazu findest du hier [→ 45 Tage Neuseeland – So viele Ziele, so wenig Zeit.
Doch dann habe ich mich ein wenig auf Instagram umgesehen… und schon findet man mit wenigen Klicks weitere Ziele für die ersten 14 Tage. Bilder können so beeindruckend und überzeugend sein… da muss ich einfach vorbeifahren!
Weiterlesen

Wenn dir der Beitrag gefällt, teile ihn mit deiner Welt:

Ja, ich habe es geschafft! In 2018 werde ich 45 Tage Neuseeland bereisen. Viele Überstunden und gesparte Urlaubstage machen es möglich! Jochen wird später nachkommen und damit „nur“ knappe 31 Tage Neuseeland erleben.
Daher wird meine Reise zweigeteilt sein. 14 Tage Wohnmobil, Südinsel und ich. 31 Tage, Wohnmobil, Jochen, Süd- und Nordinsel und ich. Meine bisherige Grobplanung sieht vor in Christchurch zu starten, um die noch weißen Flecken auf der Südinsel zu erkunden. Trotz zweier bereits durchgeführte Südinsel-Reisen ist die Auswahl an Zielen immer noch vielfältig. Die Auswahl fällt somit sehr schwer.

Weiterlesen

Es ist unglaublich aber wahr – Ende 2018 werden wir erneut das schönste Land am anderen Ende der Welt bereisen. Es wird damit unsere vierte Reise nach Neuseeland sein. Der Unterschied zu den vorherigen Reisen? Diesmal wird Georg ganze 45 Tage vor Ort sein. Jochen wird später eintreffen und damit ’nur‘ 31 Tage reisen. Nachdem wir nun von beiden Arbeitgebern das ‚Go‘ erhalten haben, möchten wir die Vorbereitungs- und Reisezeit mit euch teilen – hier im Blog, auf Twitter [→ @NeuseelandFans) und auf Instagram [→ @Neuseelanderleben. Weiterlesen

Wenn dir der Beitrag gefällt, teile ihn mit deiner Welt: