German autobahn – Erfahrungen einer Neuseeländerin

Neuseeland ist ja nicht so reich gesegnet mit mehrspurigen „motorways“. Das „speed limit“ liegt bei maximal 100 km/h und auch sonst scheinen dem Europäer die Straßen von Neuseeland – sei es [→ Gravel Road oder State Highway – doch so anders.

So ist es nicht verwunderlich, dass Diana Plater, eine Neuseeländerin auf Besuch in Deutschland, so ihre Erfahrungen auf Deutschlands Autobahnen gemacht hat. Ein wenig hält sie uns im Artikel des New Zealand Herald [→ „Germany: Test the endless autobahn“ den Spiegel vor.

Wenn dir der Beitrag gefällt, teile ihn mit deiner Welt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.