Noch Anfang des Jahres habe ich voller Stolz den Hashtack #45TageNZ ins Leben gerufen. Durch glückliche Umstände kann ich mir in diesem Jahr ausnahmsweise so viel Urlaub nehmen. Nun sind aus diesen „gerade mal“ 45 Tagen „leider“ ganze 52 Tage geworden. Wie ärg… herrlich! Nach dem Lesen diverser Blogbeiträge und einschlägiger Reiseliteratur steht die …

Ja ihr habt richtig gelesen, in 18 Tagen um die Nord- und Südinsel – also in weniger als drei Wochen. Als diese Anfrage bei uns eintraf, mussten wir erst einmal kräftig schlucken. Drei Wochen für eine Insel sind schon eine sehr knapp bemessene Zeit. Jetzt also noch weniger Zeit, mit noch mehr Umfang. Bei …

Mount Cook mit den Southern Alps

Als Neuseeland-Urlauber will man die Zeit besonders gut vor Ort nutzen. Aber wie bringt man all die schönen Orte, die netten Leute, die üppige Fauna und Flora in „nur“ drei Wochen unter? Ich habe in 2018 nun das extreme Glück, die Südinsel zum 3. Mal bereisen zu dürfen. Daher habe ich mir eine entspannte …

Albatros auf Neuseeland

Mit inzwischen über 100 Beiträgen versuchen wir – Georg und ich – euch das Land am anderen Ende der Welt näher zu bringen. Regelmäßig erhalten wir Anfragen von Lesern, die um Tipps und Routenvorschläge bitten. Diesmal hat sich Marije bei uns gemeldet: Sie wird 37 Tage lang die Nord- und die Südinsel mit einem …

Willkommensschild am Flughafen Christchurch Neuseeland

Auf unserer Facebook Seite erhalten in (un)regelmäßigen Abständen Anfrage zu Sightseeing-Tipps für bestimmte Regionen. Unsere Antworten und Tipps wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten.

Neuseeländische Robbe sonnt sich auf einem Stein

Das war sie nun auch schon wieder – unsere vierwöchige Urlaubsreise zur Südinsel Neuseelands. Es war unser dritter Tripp und die zweite in den wunderschönen Süden. Wir haben unser Herz einfach an dieses Fleckchen Erde verloren – na ja, wir haben unsere Herzen nicht verloren, aber wir teilen es mit NZ Down Under.

Neussselands Küstenliste auf der Südinsel

In 600 Tagen … nein, nicht um die Welt, sondern entlang der Küste rund um Neuseeland wandern. Diese Idee hat der 20jährige Brando Yelavich in die Tat umgesetzt und über 31.000 NZD (ca. 20.000 Euro) für einen gemeinnützigen Zweck gesammelt. Seine interessante Geschichte und tolle Bilder hat er auf Facebook dokumentiert.  

Hafen von Auckland Neuseeland mit Containerkiste

Ein gewisser Luxus ist es ja schon: Sich die Nord- und die Südinsel in zwei getrennten Reisen ansehen zu dürfen. Ihr könnt euch dadurch jedoch viel mehr Zeit für die Schönheiten der einzelnen Inseln lassen – die sich ähnlich, aber doch grundverschieden sind. Ein Widerspruch meint ihr?! Lasst euch überzeugen auf unseren beiden Rundreisen …

Lake Marian auf der Südinsel Neuseelands

Rundreise starten Die „Rundreise Neuseeland“ ist eigentlich gar keine – denn eure Reise auf den Inseln endet nicht da, wo sie begonnen habt. Auch werdet ihr nicht alles sehen, was ihr euch vorgenommen habt – dafür werdet ihr aber einiges sehen, was ihr nicht erwartet habt! Die Routenbeschreibung findet ihr unterhalb der Karte.

unterschiedliche Fotoansichten aus Neuseeland

Leicht gesagt, aber eine schwierige Aufgabe: Einen Vorschlag für eine Rundreise durch Neuseeland machen. Schwierig, weil es von den verschiedensten Faktoren (vor allem Zeit) abhängt, schwierig, weil es so viel zu entdecken gibt, dass die Auswahl schwer fällt, schwierig sich zu entscheiden, was man empfehlen soll, denn es beruht ja auf persönlichen Eindrücken.