Neuseelands Naturschönheiten sind in Gefahr! Der negative Einfluss des Menschen, insbesondere durch die steigende Anzahl von Touristen,  auf die Flora und Fauna hat einen Umfang erreicht, dass der neuseeländische Staat ein Einreiseverbot für Touristen erwägen sollte.

Am 26.12.2013 wurde ein deutsches Touristenpaar – 18 und 19 Jahre alt – von fünf Angreifern krankenhausreif geschlagen. Die beiden hatten ihr Zelt in Whakatane an der Bay of Plenty auf öffentlichem Grund im Ort aufgeschlagen. Die fünf Angreifer schlugen wahrscheinlich mit Baseball-Schlägern zu. Der Mann verlor Vorderzähne, erlitt Schnittwunden und Prellungen. Der Frau, Weiterlesen

Auf beiden Reisen hatte wir bisher Glück. Keine Panne hat uns aufgehalten. Nur einmal hatten wir ein kleines … Problem!?