Homer Tunnel – made by hands

Wasserfall an der Osteinfahrt des Homer Tunnels

Wasserfall an der Osteinfahrt des Homer Tunnels

Auf dem Weg von Te Anau zum [→ Milford Sound schafft der Homer Tunnel die Verbindung zwischen dem Hollyford Valley und dem Cleddau Valley. Er wurde unter dem Homer Saddle, der örtlichen Wasserscheide, durch 1.270 Meter Granit geschlagen. Im Jahr 1933 begannen die Arbeiten. Eröffnet wurde der Tunnel 1954. Lange Zeit war er der längste einspurige, mit Schotterbelag ausgestattet Tunnel der Welt.

An der Osteinfahrt gibt es rechts einen großen Parkplatz, an dem Keas ihr Unwesen treiben. Folgt man einem schmalen Pfad am Ende des Parkplatzes gelangt man zu einem beeindruckenden Wasserfall.

Inzwischen wurde der Homer Tunnel auf zwei Spuren erweitert. Ein Auto und ein Bus passen aneinander vorbei, ein Camper und ein Bus allerdings nicht ohne Probleme. Dafür gibt es zwei Ausweichstellen, die wir bei der Durchfahrt  allerdings nicht bemerkt haben.

Osteinfahrt des Homer Tunnels

Osteinfahrt des Homer Tunnels – Achtung: Ampel!

In den Sommermonaten wird zwischen 9 Uhr und 18 Uhr der Tunnel mit Hilfe einer Ampel nur jeweils für eine Fahrtrichtung freigegeben.
Zeigt die Ampel dann grün, geht es im Konvoi in den Tunnel. Es ist schon etwas gruselig, dunkel, Wasser tropft von der Decke, Sturzbäche kommen aus Rissen in den nur grob behauenen Seitenwänden. Das Gefälle im Tunnel beträgt ca. 10%.

Am Westausgang gibt es eine scharfe Rechtskurve (Vorsicht!). Die Straße schlängelt sich dann mit dem gleichen Gefälle in Cleddau Valley hinab – ein grandioses Schauspiel.

Das folgende Video gibt einen guten Eindruck von der Fahrt durch den Tunnel – inklusive aahs und oohs bei der Ausfahrt aus dem Tunnel.

 

Wenn dir der Beitrag gefällt, teile ihn mit deiner Welt:

2 Comments on “Homer Tunnel – made by hands

  1. Hallo ihr 2,
    wollte mir gerade das Video ansehen, aber da ihr die Wiedergabe auf anderen Websites deaktiviert habt, wird nur dieser Hinweis von YouTube gezeigt. Vielleicht könntet ihr auf das Video verlinken?
    Viele Grüße,
    Heidi

    • Guten Morgen Heidi,

      das Video ist im Artikel selbst eingebettet – sollte automatisch erscheinen.

      Falls das nicht funkioniert, hier ist der direkte Link zum Video: Homer Tunnel

      Viele Grüße
      Georg

      PS: Ich habe mal das Einbetten aktiviert – damit du auch die AAAhhs und Ooohs hören kannst 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.